zurück zur Übersicht

„Grabstätten in Gelsenkirchen, Buer und Horst  erinnern an Menschen und Familien“

„Straßen in Gelsenkirchen, Entstehung und  Geschichte, Deutung ihrer Namen“

„Bulmke, ein Lese-, Heimat- und Bilderbuch“

„Rotthausen, ein Lese-, Heimat- und Bilderbuch“

„KIRCHEN in Gelsenkirchen“


„160 Jahre Bahnhofstraße in Gelsenkirchen“

„Bochum-Linden, eine Gemeinde mit Charme“

„Gelsenkirchen - Eine Zeitreise“



























Impressum:
Barbara Kloubert
Klaus Ellenbeck
Hüttenstr. 58
45888 Gelsenkirchen
E-Mail: buchversand.ellenbeck@gmx.de
Diese Seite wurde zuletzt am 27.10.2022 aktualisiert.
„Straßen in Gelsenkirchen, Entstehung und Geschichte, Deutung ihrer Namen“

erschienen Juli 2019
DIN A5 Hardcover, 310 Seiten
ISBN 978-3-9820970-0-8
Preis: 14,80 Euro (vergriffen)

   
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung

Straßen in Buer
Erster Fahrplan der Straßenbahnen
Straßen in Gelsenkirchen
Straßen in Horst
Namensverbund Straßen
Ehemalige Straßen im Stadtgebiet
Register früherer Straßennamen
Abkürzungsverzeichnis
Quellenverzeichnis
Inhalt:

Dieses Buch informiert über 1530 Gelsenkir-chener Straßen, ihre Entstehung und Entwicklung sowie Herkunft und Bedeutung ihrer Namen.
Darüber hinaus ist es ein Nachschlagewerk, das Auskunft gibt über die Gelsenkirchener Stadt-geschichte, Bauernhöfe und Flure der landwirt-schaftlich geprägten Gegend vor 1840, die folgende Industrialisierung und über die Männer und Frauen, die sich um die Stadt verdient gemacht haben.
Für die an der Geschichte unserer Stadt inter-essierten Menschen findet sich eine Fülle an Daten und Fakten, aufgelockert durch über 250 Abbildungen.
Im Laufe der Geschichte Gelsenkirchens existierten weitere knapp 600 Straßennamen, die heute nicht mehr vorhanden sind. Diese finden sich am Ende des Buches in einem alphabetischen Sachregister.

Einband

Einband
Pressestimmen:

WAZ:

Eine Hommage an 1535 Straßen in Gelsenkirchen
Die Autoren Barbara Kloubert und Klaus Ellenbeck haben ein Straßenlexikon für Gelsenkirchen erstellt. Es ist mit Anekdoten gespickt.
Wissen Sie, warum die Straße, in der Sie wohnen, so heißt, wie es auf dem Straßenschild steht? Zwei Gelsenkirchener wollen derartige Geheimnisse nun lüften und haben ein Buch über „Straßen in Gelsenkirchen“ geschrieben.
weiter...


Stadtspiegel Gelsenkirchen
Lexikon der Straßennamen
Zimmermann-Boulevard, Strunck'scher Platz oder Vossgraben - das erste Lexikon über die Gelsenkirchener Straßen...
weiter...


isso Stadtmagazin für Gelsenkirchen:
Zunächst einmal möchte ich ganz unparteiisch meinen Hut ziehen – die Veröffentlichung eines weiteren, ebenso informativ wie gehaltvollen Nachschlagewerkes innerhalb kürzester Zeit* ist schon rekordverdächtig. Diese Schnelligkeit ist jedoch keineswegs zu Lasten der Qualität des neuesten Werkes aus der Feder von Barbara Kloubert und Klaus Ellenbeck gegangen.

weiter...


Rotthauser Post:
Autoren beleuchten Straßennamen
Das Autorenpaar Barbara Kloubert und Klaus Ellenbeck, sie aus Bulmke, er aus Rotthausen, haben im Juli 2019 das Buch „Straßen in Gelsenkirchen“ veröffentlicht.
weiter...