zurück zur Übersicht

„Grabstätten in Gelsenkirchen, Buer und Horst  erinnern an Menschen und Familien“

„Straßen in Gelsenkirchen, Entstehung und  Geschichte, Deutung ihrer Namen“

„Bulmke, ein Lese-, Heimat- und Bilderbuch“

„Rotthausen, ein Lese-, Heimat- und Bilderbuch“

„KIRCHEN in Gelsenkirchen“


„160 Jahre Bahnhofstraße in Gelsenkirchen“

„Bochum-Linden, eine Gemeinde mit Charme“

„Gelsenkirchen - Eine Zeitreise“



























Impressum:
Barbara Kloubert
Klaus Ellenbeck
Hüttenstr. 58
45888 Gelsenkirchen
E-Mail: buchversand.ellenbeck@gmx.de
Diese Seite wurde zuletzt am 27.10.2022 aktualisiert.
„KIRCHEN in Gelsenkirchen“

erschienen
DIN A4 Hardcover, 162 Seiten
ISBN 978-3-9820970-3-9
Preis: 20,00 Euro (vergriffen)

   
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Vorwort
Einleitung
Verzeichnis der Kirchen in Gelsenkirchen
Darstellung der Kirchen
Quellenverzeichnis
Inhalt:

Wir leben in einer Zeit, in der Kirchen immer unbedeutender werden. Dabei finden wir in unserer Stadt Gotteshäuser (oder Gottes Häuser?) in allen Stilrichtungen und für jeden Geschmack. Die majestätischen Altbauten aus dem 19. Jahrhundert stehen Hand in Hand mit extravaganten Architekturen; allen ist gemeinsam, dass sie ihre Türen zu Ehren Gottes für uns Menschen öffnen.
Dieses Buch soll unsere Kirchen noch einmal vorstellen in einer Zeit, in der viele Kirchen profaniert und bestenfalls neuen Bestimmungszwecken zugeführt werden, wenn nicht gar abgerissen werden und verschwinden. Dabei wird ihre Geschichte über mehr als 1000 Jahre beschrieben und mit Abbildungen aus allen Epochen illustriert.
Einband

Einband
Pressestimmen:

WAZ:
Glanz und Gloria: Buch über 65 „Kirchen in Gelsenkirchen“
Von Kulturschätzen, Abschieden und Neuanfängen: Barbara Kloubert, Klaus Ellenbeck und Jürgen Bergmann stellen „Kirchen in Gelsenkirchen“ vor.
Grabstätten in Gelsenkirchen und den Menschen, die dort beigesetzt wurden, haben sie sich 2018 gewidmet. Ein Jahr später dann den lokalen Straßennamen, 2020 ging es weiter mit „Lese-, Heimat-und Bilderbüchern“ über Bulmke und Rotthausen.
weiter...

Stadtspiegel Gelsenkirchen:
Die Heimatforscher Barbara Kloubert und Klaus Ellenbeck haben ein neues und damit ihr fünftes Buch herausgebraucht, in dem es um die evangelischen und katholischen Kirchen in unserer Stadt geht, aber betrachtet aus einem ungewohnten Blickwinkel, nämlich aus der Luft.
weiter...