zurück zur Übersicht

„Grabstätten in Gelsenkirchen, Buer und Horst  erinnern an Menschen und Familien“

„Straßen in Gelsenkirchen, Entstehung und  Geschichte, Deutung ihrer Namen“

„Bulmke, ein Lese-, Heimat- und Bilderbuch“

„Rotthausen, ein Lese-, Heimat- und Bilderbuch“

„KIRCHEN in Gelsenkirchen“


„160 Jahre Bahnhofstraße in Gelsenkirchen“

„Bochum-Linden, eine Gemeinde mit Charme“

„Gelsenkirchen - Eine Zeitreise“



























Impressum:
Barbara Kloubert
Klaus Ellenbeck
Hüttenstr. 58
45888 Gelsenkirchen
E-Mail: buchversand.ellenbeck@gmx.de
Diese Seite wurde zuletzt am 27.10.2022 aktualisiert.
„Bochum-Linden, eine Gemeinde mit Charme“

erschienen November 2021

DIN A5 quer Hardcover, 126 Seiten
ISBN 978-3-9820970-5-3
Preis: 12,80 Euro (noch einige Exemplare erhältlich)
   
Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
Vorwort
Ein kurzer Überblick über die Geschichte Lindens
Öffentliche Gebäude
Private Gebäude
Details
Inhalt:

Wer zum ersten Mal nach Bochum-Linden fährt, kommt in einen lebendigen Ort mit abwechslungs-reichem Einzelhandel und – vor allem – wunderschönen alten Hausfassaden, die sich zudem häufig in sehr gut erhaltenem Zustand befinden und einen prächtigen Anblick bieten.
Wir, die Autoren dieses Büchleins sind seit einigen Jahren als Heimatforscher in Gelsenkirchen unterwegs, wir haben dort unseren Schwerpunkt in die Gründerzeit gelegt. Nach Linden sind wir vor kurzem aus privaten Gründen geraten, heutzutage sind wir häufig hier. Von Anfang an fielen uns die prächtigen Fassaden an der Hattinger Straße auf, und wir entschlossen uns, einen kleinen Bildband für Sie, die Bewohner, Geschäftsleute und Besucher dieses wunderschönen Ortes zu erstellen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Betrachten der Fotos.



Einband

Einband
Pressestimmen:

WAZ Bochum
Neues Foto-Buch zeigt die Schätze von Linden
Die Gelsenkirchener Heimatforscher Barbara Kloubert und Klaus Ellenbeck haben schon einige Bücher über ihre Heimatstadt geschrieben, haben dort ihren Schwerpunkt in die Gründerzeit gelegt. Aus privaten Gründen kamen sie 2021 öfter nach Linden. Von Anfang an fielen ihnen die prächtigen Fassaden an der Hattinger Straße auf, und sie beschlossen, einen kleinen Bildband für die Bewohner, Geschäftsleute und Besucher dieses Stadtteiles zu erstellen.
weiter...



Lindener Ansichten in „VorOrt“
Dass in Linden entlang der Hattinger Straße eine Reihe schöner und historischer Hausfassaden stehen, ist nicht neu...
weiter...